Dienstag, 15. August 2017




Kleines Winterstädtchen


Wir, Demonstratoren durften ja bereits aus dem neuen Herbst/Winterkatalog 2017 bestellen. Das habe ich natürlich genutzt um mich mit ein paar Weihnachtsprodukten einzudecken. (Im August bei knapp 40Grad!!!😁)

Heute stelle ich euch mein persönliches Highlight vor: Das Produktpaket Weihnachten daheim. 

Es besteht aus dem gleichnamigen Stempelset und den Edgelits Formen Winterstädtchen

Damit entstanden ist eine kleine Verpackung für Schokokugeln. Naja, klein ist sie eigentlich gar nicht, da doch immerhin 9 Kugeln reinpassen.



Verwendet habe ich dafür Den Farbkarton in Flüsterweiß für den Deckel und den Farbkarton Taupe für den Unterteil. Leider gibt es diesen nicht mehr, aber man könnte auch Savanne nehmen oder den neuen Farbkarton Sand, den ich auch sehr passend für weihnachtliche Werke finde.




Hinterlegt wurden die Häuser mit dem neuen Metallic-Folienpapier in Champagner. 



Wenn ihr neugierig seid, welche Produkte noch den Weg in meinen Warenkorb gefunden haben, dann schaut einfach nächste Woche wieder vorbei. 

Alles Liebe,

                       Silke

Materialliste:

Sonntag, 13. August 2017



Kartenbox


Schon lange wollte ich mir das Stempelset Glasklare Grüsse mit den Framelits Einweckgläser für alle Fälle zulegen, aber irgendwie habe ich es nie geschafft. Als ich nun im Hauptkatalog das Stempelset Etwas Süßes entdeckte,musste ich es endgültig haben. 

Gewerkelt habe ich eine Kartenbox. Zum Einsatz kam unter anderem auch das neue Designerpapier im Block Holzdekor.




Im Inneren kann man auf der linken Seite einen Glückwunsch oder einen Gruß schreiben und rechts eine Kleinigkeit hineingeben. 





Liebe Grüsse,

                          Silke

Materialliste:


Mittwoch, 9. August 2017





Pop-Up Panel Card


Ich bin ja ein Fan von Karten und verschenke sie gern an Geburtstagen. Meistens ist es dann ja so, dass ich auf die Schnelle keine zur Hand habe. Darum habe ich mir vorgenommen einen kleinen Vorrat davon anzulegen.

Bei unserem letzten Teamtreffen werkelten wir unter Anleitung von Christine eine tolle Panel Card. Vorgestellt hat sie uns zwei Farbvarianten, wobei wir eine davon dann ausprobieren durften. 

Mir gefiel die zweite Art so gut, dass ich sie nun auch noch gebastelt hab. Es ist eine Explosion aus Beerentönen geworden.





Der Hintergrund wurde in den Farben Sommerbeere, Puderrosa und Zarte Pflaume gestaltet. Ich habe die Bookeh-Technik angewendet, bei der man sich eine Schablone mit verschieden großen Kreise herstellt und mit Flüsterweiß die Kreise auf das Papier tupft. 

Danke, nochmal Christine für die tolle Anleitung!

Der Schriftzug wurde 4x ausgestanzt und zusammengeklebt um einen 3D-Effekt zu erhalten.


Geöffnet sieht die Karte dann so aus:





Auch hier habe ich mit der Bookeh-Technik gearbeitet. Je dunkler allerdings der Hintergrund ist umso besser sieht man den Effekt.

So, der Anfang ist getan, eine Karte auf Vorrat habe ich nun schon. Mal sehen, wieviele noch folgen...

Liebe Grüsse,
                           
                               Silke

Materialliste:







Mittwoch, 2. August 2017






Paisleys & Posies


Diesmal war ich lange auf der Suche nach einem passenden Designpapier für meine kleine Verpackung. Nichts wollte so richtig passen, da fiel mir das Stempelset Paisleys & Posies in die Hände und so habe ich mein eigenes Designerpapier gestaltet.

Das macht richtig Spaß obwohl ich noch nicht wirklich ganz zufrieden bin mit meinem Versuch. Kann also nur besser werden...


Daraus gewerkelt wurde nun eine kleine Box, für kleine Naschereien als Mitbringsel. Das Besondere daran sind die 4 oberen Ecken, diese sind als Dreiecke nach innen gefaltet.




Öffnen und befüllen lässt sie sich diesmal von unten. 



Wenn ihr sie gerne nachwerkeln wollt, hier findet ihr eine tolle PDF-Anleitung dazu. Viel Spaß dabei!

Ganz liebe Grüsse,
                        
                                   Silke

Materialliste: