Sonntag, 19. März 2017



Eine schnelle Verpackung..


Heute habe ich eine schnelle Verpackung für euch, sie stand schon gaaaanz lange auf meiner To-Do-Liste. Und zwar eine selbstschließende Box.

Eigentlich wollte ich eine Mini-Version werkeln,  da ich ein Fan von kleinen süßen Verpackungen bin, aber geworden ist es eine Große. 😉
Schuld daran ist eigentlich der Inhalt, versteckt darin habe ich nämlich Teebären und die brauchen ganz schön viel Platz. Dafür sind sie beim Genießen umso leckerer.



Verwendet wurde dafür der Farbkarton Minzmakrone und das Designpapier Sukkulentengarten.
Dekoriert habe ich sie mit der Handstanze Stiefermütterchen aus dem Hauptkatalog und dem dazupassenden Stempelset Flowershop.


Ich wünsche euch noch ein schönes Restwochenende!

Bis bald,
                Silke

Materialliste:


Sonntag, 12. März 2017





Osterkörbchen

Auch bei mir dreht sich zur Zeit alles um Ostern. Die Zeit vergeht so schnell, da kann man doch gar nicht früh genug mit der Werkelei anfangen. Das denke ich mir zumindest jedes Mal und jedes Mal werde ich trotzdem nicht rechtzeitig fertig *ggg*.

Heute zeige ich euch ein frühlingshaftes Osterkörbchen. 





Es wurde mit dem sandfarbenen Karton gewerkelt und mit dem Hintergrundstempel "Hardwood" in Savanne bestempelt. Bauchige Seitenteile geben dem Ganzen einen kleinen 3D Effekt. 


Verziert wurde das Körbchen mit den Stempeln und Framelits aus dem Produktpaket Osterkörbchen". Da sie mir aber ohne Farbe ein wenig nackig erschienen, habe ich  mit den Aquarellstiften und den Stampin´Up! Markern ein wenig nachgeholfen. 


Entstanden ist ein buntes, fröhliches Osterkörbchen, gefüllt mit pastelligen Marzipaneiern.


Nun aber ab nach draußen und die letzten Sonnenstrahlen genießen! 

Bis Bald,

        Silke

Materialliste

Freitag, 3. März 2017






 Poppin Box


Die Semesterfereien sind leider vorbei und der Alltag hat uns wieder. Jetzt muss ich einmal alles auf Vordermann bringen und euch zeigen, welche neuen Gratisprodukte in der Sale-a-Bration dazu gekommen sind. Pro 60 € Bestellwert kann man sich eines davon aussuchen. Das heißt also ab 120 € sind es bereits zwei Gratisartikel und so weiter... Genial, oder?

Jetzt will ich euch nicht länger auf die Folter spannen, einfach auf das Bild klicken und schon könnt ihr im Folder stöbern. Viel Spass dabei

http://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/Sale-A-Bration_2017/SAB_2017_2nd%20Release_EU-Ger.pdf



Aber natürlich möchte ich euch auch etwas Kreatives zeigen. 

Diesmal habe ich eine Karte für einen 50.Geburtstag gebraucht und dies nun als Anlass genommen einmal eine Poppin Box Karte auszuprobieren. 




Bevor ich euch das eigentliche Highlight dieser Karte zeige, kommt zuerst einmal das Kuvert an die Reihe. 

Ich habe es aus dem Farbkarton Vanille Pur gewerkelt und mit dem neuen Designerpapier "Zum Verlieben" beklebt. Die große Blume ist mit den Framelits Formen Sukkulenten ausgestanzt  und mit Zarter Pflaume geinkt worden.

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Designer-T-Shirt. Das findest du in dem alten Sale-a-Bration Folder. Eigentlich sind diese Sprüche passend zu dem Produktpaket Custom Tee gemacht worden, aber wie ihr seht sind sie vielseitig einsetzbar.

In der Hülle befindet sich nun die eigentliche Karte.


Den Effekt bzw. das Besondere dieser Karte zeige ich euch in diesem kurzen Video.

video

Wenn ihr die Karte aus der Hülle zieht, springt sie auf zu einem Würfel. Es sieht viel komplizierter aus als es eigentlich ist.
Eine tolle Anleitung für eine solche Poppin Box Karte findet ihr hier bei Tuppence Coloured.

Der Würfel wurde mit dem Designerpapier "Zum Verlieben" verziert. Zwei Seiten habe ich mit Vanille Pur Farbkarton beklebt, diese bleiben frei, da sie für Glückwünsche und Unterschriften gedacht sind..



Die restlichen zwei Seiten wurden zum Einen mit den Ballons aus den Thinlits Formen Pop-up-Ballons verziert. 



Verwendet habe ich hier ein neues Sale-a-Bration Produkt und zwar das Glitzerpapier in Zarter Pflaumen. Ich bin ja nun wirklich nicht der Typ, der ohne Glitzer nicht auskommt, aber hier konnte ich einfach nicht widerstehen.

Das Papier gibt es dann auch noch in den Farben Bermudablau und Minzmakrone.

Zum Anderen wurde die Zahl 50 mehrmals ausgestanzt und zusammengeklebt, damit die Zahl etwas hervorgehoben wird. Damit habe ich nun die verbliebene Würfelseite verziert.



Viel Spass beim Werkeln und ein schönes Wochenende!

Bis bald,
                    Silke

Materialliste:


Mittwoch, 15. Februar 2017





Karte für den Mann...


Endlich komme ich wieder zum Bloggen  auch wenn der Post heute nur kurz gehalten ist. Die Zeit vergeht leider viel zu schnell und die Tage sind einfach zu kurz.....


Dieses Mal brauchte ich eine Geburtstagskarte für einen Mann. Nun, ich finde das ist gar nicht so einfach, da es ja nicht zu viel Schnickschnack sein darf und trotzdem etwas  Besonderes soll. 

Da kam mir das neue Stempelset "Hammer!" gerade recht. Einfach perfekt für eine männlich angehauchte Karte. 

Als Grundkarte habe ich mich für eine Double Diamond Card entschieden und dafür verwendete ich den Farbkarton in anthrazitgrau. Bestempelt habe ich ihn  mit den Nägeln und Schrauben aus dem Stempelset.


Nun geht es ans Dekorieren, das Werkzeug habe ich mit den Framelits Formen Werkzeugkasten und der Big Shot ausgestanzt.


Zum Abrunden kam noch ein Spruch dazu und schon war sie fertig, meine erste Karte für Männer.



Ich hoffe sie kommt gut an und euch wünsche ich noch eine schöne Restwoche!

Bis Bald, 
                 Silke

Materialliste: