Mittwoch, 6. Juni 2018

Swaps fürs Teamtreffen


Letzten Donnerstag fand wieder ein Teamtreffen statt, leider konnte ich diesmal nicht dabei sein. Trotzdem wollte ich unbedingt mitswappen und so sind diese kleinen Boxen entstanden.




Ja, ihr seht richtig, sie stehen schräg und das ist gewollt. Damit sie aber in dieser Position einen guten Stand haben, wurde an einer Ecke ein Dreieck nach innen gefalzt. 






Gefüllt habe ich sie mit kleinen Döschen in der Form von Macarons. In diesen befinden sich kleine Dekoblumen, Streuelemente und ein selbstgemachten Magnetbutton.




Verziert wurde die Box mit Blumen in verschiedenen Farben. Auch eine der neuen Farben hat sich daruntergemischt. Könnt ihr sie oben entdecken? Es ist die Farbe Babyblau. Gefällt mir sehr gut, dieses pastellige Blau!



Last but not least wird die Verpackung mit einem Band verschlossen und der Spruch gibt ihr den letzten Schliff!

Nun bin ich aber gespannt, welche Swapsideen meine Teamkolleginnen hatten, jetzt heißt es warten bis der Postmann klingelt und das Päckchen bringt!

Bis zum nächsten Mal!

Liebe Grüsse,
                           Silke

Mittwoch, 30. Mai 2018

Glück ist, jemanden wie dich zu haben...

Diesen Satz hört man doch gerne, oder? Deshalb habe ich diesen Spruch auf meine Karten gestempelt, die zum Muttertag verschenkt worden sind. Aber sie passen auch sehr gut als Geburtstagskarten oder ähnliche Anlässe.




Zwei Karten habe ich gewerkelt, die eigentlich verschieden sein sollten, aber dann doch ähnlich geworden sind. Ich wollte zwei verschiedene Farben für die Karten verwenden, bin aber irgendwie bei den Rosa-Tönen hängen geblieben.



Ich fand die Blumen einfach superschön und konnte mich zwischen den Beiden einfach nicht entscheiden. Daher habe ich eben alle zwei Kärtchen verwendet.




Natürlich musste auch ein passendes Kuvert her. Diesmal wollte ich aber keinen gewöhnlichen Umschlag haben, deshalb habe ich passende Flügelmappen für sie gestaltet.


         


Verschlossen wurden sie mit einem Geschenksband in der Farbe `Feige´ und der Spruch` Wie schön, dass es dich gibt´passt doch perfekt dazu. 


Genießt den Feiertag mit euren Lieben!

Liebe Grüße,
                       Silke




Dienstag, 22. Mai 2018

Wunscherfüller 


Irgendwie verrinnt die Zeit so schnell, da freut man sich auf das lange Wochenende und schon ist es schon wieder vorbei. Dabei hatte ich mir ganz fest vorgenommen, hier noch einen kleinen Beitrag zu posten, bevor ich mich ins Pfingstwochenende verabschiede...hat irgendwie nicht so ganz geklappt.

Dafür zeige ich euch jetzt meinen kleine Wunscherfüller-Box. Im Internet findet man ja gaaanz viele davon und sie stand bei mir schon lange auf meiner To-Do-Liste, jetzt ist es also so weit.



Anlass dafür war eigentlich der Muttertag... Ja, ich weiß, der ist auch schon wieder lange her. Aber ich habe die Box so gestaltet, dass sie auch sehr gut für andere Gelegenheiten passend ist.
 


Innen hat sich ein Schlüsselanhänger mit einem Schutzengel versteckt. Auf der anderen Seite habe ich ein kleines Kuvert angebracht, in der eine Gutscheinkarte Platz findet.

                                    


Der kleine Wunscherfüller hat viel Freude gebracht und das freut wieder mich sehr. Also perfekt, oder?

Ich wünsche euch noch eine schöne kurze Arbeitswoche!

Liebe Grüße
                         Silke


Freitag, 11. Mai 2018

Ein Notizbuch für alle Fälle

Der neue Katalog steht ja in den Startlöcher und jeder, der von mir einen bekommt, darf sich auch über eine kleine Überraschung freuen.

Diesmal habe ich kleine Notizbücher beigelegt, die ich ein wenig aufgehübscht habe.







Die Lampions wurden mit den Stampin´Blends ausgemalt. Verwendet habe ich die Farben Osterglocke, Kürbisgelb,  Himbeerrot, Blütenrosa, Bermudablau und Aquamarin.

Zusätzlich habe ich das Büchlein in mehrere Bereich abgeteilt. Ganz toll dafür geeignet ist das Stempelset `Kurz Gefasst´mit der passenden Stanze `Runder Karteireiter´.





Jetzt muss es eigentlich nur mehr gefüllt werden! Vielleicht mit den neuen Wunschprodukten aus dem neuen Katalog? 


Liebe Grüsse,

                           Silke