Dienstag, 11. Dezember 2018

Zick-Zackbox


Heute möchte ich euch gerne eine Verpackung zeigen, die ich einfach Zick-Zackbox nenne. Ich habe dafür meine Cameo entstaubt und angeschmissen.

Hat sich glaube ich gelohnt, allerdings kann man diese Box auch ganz einfach ohne Schneidemaschine werkeln. 



Hat sich glaube ich gelohnt, allerdings kann man diese Box auch ganz einfach ohne Schneidemaschine werkeln. 


Liebe Grüsse,

           Silke


Mittwoch, 5. Dezember 2018

Weihnachtliche Serviettenverpackung

(Werbung- da Markennennung)

Wer braucht sie nicht, kleine Mitbringsel, wenn man eingeladen ist? Deshalb habe ich ein paar Servietten hübsch verpackt. Mal etwas anderes als kleine Naschereien, obwohl ich solche auch liebend gerne geschenkt bekomme.

Die Verpackung geht ratzfatz mit dem Envelope Punch Board. 





Gewerkelt wurde sie aus dem extrastarken Farbkarton und wird auf der Rückseite mit Hilfe von Magneten verschlossen. Ein bisschen Deko drauf, fertig!!




Und weil es so schnell ging, kam auch noch eine 2. Verpackung dazu. 



Liebe Grüsse,

          Silke

Material:

Donnerstag, 29. November 2018

Sternenbox

Ich wollte schon länger einmal eine Sternbox ausprobieren, man kommt ja quasi gar nicht mehr an ihnen vorbei. Darum ist auch bei mir eine eingezogen...




Gefüllt habe ich sie mit einem kleinen Gläschen Kräutersalz und..




 ....ausgezogen ist sie auch schon wieder!! Müssen also wieder neue Böxchen her!

Liebe Grüsse,

            Silke

Montag, 26. November 2018

 Adventkalender Nr.10

Werbung - da Markennennung


Draußen fällt bereits der erste Schnee und ein klein wenig Weihnachtsstimmung kommt auf. Aber auch deswegen, weil ich den 1. Dezember gar nicht mehr erwarten kann. Da kann ich nämlich bereits die erste Verpackung meines Team-Adventkalenders öffnen. 

Jedem von uns wurde eine Nummer zugeordnet und durfte dann 24 gleiche Verpackungen werkeln. Ich möchte euch heute meine Nr 10 vorstellen.




Ich mag die Form meiner Box sehr gerne, obwohl ich jetzt gar nicht weiß wie sie eigentlich heißt. Aber ihr habt sie sicher schon des öfteren im Netz gesehen.

Bei der Farbenauswahl habe ich mich sehr zurückgehalten und die Töne Taupe, Weiß und Minzmakrone miteinander kombiniert. 

Um den Baum ein wenig plastischer wirken zu lassen, wurde er mit Strukturpaste in weiß aufgepeppt.



Ein Etikett durfte natürlich auch nicht fehlen. Der Spruch aus dem Set `Zauber von Weihnachten´passt perfekt. Abgerundet wird das Ganze mit dem Tannenzapfen und dem Minizweig aus dem Produktpaket `Winterwald´.

Aber Pssst.... über den Inhalt wird nichts verraten.... soll doch ne Überraschung bleiben!

Liebe Grüsse,

           Silke

Material: